Sorayama (diverse Formate)

Hajime Sorayama (jap. Sorayama Hajime; * 22. Februar 1947 in Imabari) ist ein japanischer Illustrator. Schon als Kind zeichnete Sorayama, wobei ihn vor allem technische Details interessierten. Er absolvierte ein Studium an der Kunsthochschule und arbeitete dann in einer Werbeagentur. 1971 machte er sich selbständig. Sein Stil zeichnet sich durch einen starken Hang zum Hyperrealismus aus, wobei seine Spezialität besonders realistisch dargestellte Lichteffekte sind. Er malte auch eine erkleckliche Anzahl an Frauen in hochrealistisch dargestelltem Lack, im Reitkostüm und als Domina. Die meisten Bilder mit Frauen spiegeln einen Fetisch wieder. Sorayama gestaltete eine ganze Reihe von Titelseiten für Zeitschriften wie beispielsweise Heavy Metal.


Sexy Robots: Sein bekanntestes Werk ist das 1983 bei Genkōsha veröffentlichte Buch „Sexy Robot“, das sich um chromglänzender Roboterfrauen dreht. 
















Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Leo Moracchioli - Frogleap Studio

Captain Future - Comet

Lockheed YF-12 "Blackbird" mit Drohne D-21 (zusammen Blackbird- MD21)